Startseite
    em 2008
    handball
    schmunzeln
    bundesliga
    langzeitschäden
    finale
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    vorrunde
  Über...
  Archiv
  tschutterin
  kaiserin
  coe
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/wm-tagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
finale

experten

wir von myblog.de/wm-tagebuch sind echte experten. wir haben schon vor langem gesagt, dass klinsmann nicht weiter machen wird, egal wie weit deutschland kommt. die entscheidung ist clever. es kann ja ab jetzt eigentlich nur schlechter laufen und seine neuen methoden würden sich mit der zeit auch abnutzen. meine vermutung ist, dass er, wenn mal wieder ein nationaltrainer entlassen wird oder zurücktritt, vielleicht in ein paar jahren die mannschaft noch mal übernimmt. jogi löw wird wohl kaum so erfolgreich sein. einmal assistent - immer assistent.
coe am 12.7.06 08:53


finale, aus und vorbei

wir sind unerwartet und ungewollt ins finale gekommen und haben es auch noch gewonnen, ganz ohne kopfstoß. dadurch war ich erst zur zweiten halbzeit zu hause. frankreich war die bessere mannschaft, hatte aber trotzdem recht wenig klare torchancen. somit war die aktion von herrn zidane die "attraktion" des spiels. ich denke er hat sich sofort danach schon gefragt, warum er das gemacht hat, die tränen auf dem weg in den kabinengang waren ein deutliches zeichen. generell deute ich solche aktionen als schwäche. war es der große druck, dass eine verbale beleidigung ausreicht, um so auszurasten? man weiß es nicht, und es gibt ja genügend menschen die derzeit darüber diskutieren.

insgesamt gesehen war die wm aus fußballerischer sicht enttäuschend. ab dem achtelfinale waren die meisten spiele langweilig und nur aufs ergebnis bedacht. und wer hätte vor der wm gedacht, dass deutschland hierbei die ausnahme darstellt. mein bild über die deutsche nationalmannschaft hat sich in jedem fall gebessert. und das hat es zuvor lange zeit nicht. anteil daran haben vorrangig klinsmann, lahm und klose. und auch wenn ich ballack nicht leiden kann, muss ich sagen, dass er keine schlechte wm gespielt hat. ich bin gespannt ob er sich bei chelsea durchsetzen kann, denke aber nicht.

für die hitze in deutschland war ja auch das wm-organisationskomitee zuständig, es sollte nun dafür sorge tragen, dass wieder erträgliche temperaturen herrschen. vom einfachnurdasitzen schwitzen ist nämlich sehr wäää. meinetwegen können sie die hitze nach österreich und in die schweiz transferieren, die wollen sich ja fast alles von der perfekten organisation abgucken. der tschutterin empfehle ich in diesem fall eine (vorübergehende) auswanderung.

ansonsten fängt ja die bundesliga bald wieder an und dann gucken wieder nur die wirklich fußballinteressierten zu. bis dahin fallen wir erst mal in ein loch, weil die tour de france dieses jahr keinen interessiert.
coe am 11.7.06 15:27


gewinner verhalten sich wie verlierer

die italiener beleidigen die franzosen, mehr dazu später und dann noch etwas:
kopfschuss
versteh einer die fußballwelt.
kaiserin am 11.7.06 11:32


dekonstruktion

war gestern angesagt. alle gelben plakate ab in den müll und die zelte abbauen. man könnte es auch abbrechen nennen. jetzt gleich prüfung und morgen wieder arbeiten. heute ist mein neunter arbeitstag... details zum kick'n'rush wochenende später. hoffentlich.
tschutterin am 11.7.06 08:57


der tag danach

drei autos mit fahnen.
kein fenster mit fahnen.

deutschland passt sich wieder an deutschland an.
kaiserin am 10.7.06 20:32


und jetzt doch

italien ist weltmeister!
verdient allein schon wegen dem kopfstoß von zidane. frankreich dominierte das spiel, die verlängerung, schaffte es aber nicht, ein tor zu erzielen. zidane tickte aus, frankreich rettete sich ins elfmeterschießen, der ball prallte von der latte vor die linie. einmal verschossen, kein gehaltener schuss.
vorbei,
die karriere von zidane,
das spiel,
die wm.

und da mein wunsch bezüglich des weltmeisters nicht in erfüllung gegangen ist, wünsche ich mir etwas anders:
fußballübertragungen nur noch mit beckmann als kommentator und dem duo delling und netzer.
vielleicht leiht das zdf der ard den urs aus. dann wäre es perfekt. gut bei der danksagung der deutschen mannschaft auf der fanmeile in berlin war der mikrofontausch bei frau lierhaus und herrn kerner. ard hatte zdf in der hand, zdf dafür ard.

die italiener feiern im stadion und legen sicher wieder luzern lahm. unsere lokalredakteurin wird berichten.
heute nacht meinte ich einen autokorso in halle zu hören. sicher wurde der riebeckplatz in beschlag genommen, denn dort lässt es sich in einem großen kreis fahren.
kaiserin am 9.7.06 23:10


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung