Startseite
    em 2008
    handball
    schmunzeln
    bundesliga
    langzeitschäden
    finale
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    vorrunde
  Über...
  Archiv
  tschutterin
  kaiserin
  coe
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/wm-tagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
viertelfinale

portugal!!!

tipps:
england gegen portugal 1:2
brasilien gegen argentinien 2:1

phantasiereiche tipps für heute.
kaiserin am 1.7.06 09:20


halbfinale

oder:
schweizer können doch elfmeterschießen

gestern habe ich alle blogeinträge gelesen. ich schrieb davon, dass argentinien ins finale kommt und brasilien nicht. an brasilien zweifel ich noch immer, bei argentinen habe ich mich getäuscht.

heute ist freitag. ich bin aufgestanden, habe geduscht, gefrühstückt, meine sachen gepackt, wollte losgehen und es ging nicht. mein kopf dröhnt, ich muss dauernd niesen, meine nase trieft und ich legte mich wieder ins bett.
fernseher an in der hoffnung auf ein paar minuten schlaf. die sender einigten sich auf das viertelfinale und jan ullrich. vorfreude auf die einen, schock über den anderen. ich konnte nicht schlafen, bin einkaufen gegangen. in der stadt überall deutschland und im sz-magazin werbung für die schönste stadt der welt:
luzern.
huch? luzern? nicht das ich luzern nicht mag, aber ein bißchen klein um wirklich schön zu sein ist die stadt schon und dann diesen komischen glaskasten als atemberaubend zu bezeichnen? nunja. das lucerne festival wird sicher toll. und internationales publikum soll es ebenfalls geben. japaner und noch mehr japaner?
zu hause angekommen machte ich salat, den ich zum spiel gegessen habe um vielleicht demnächst wieder gesund zu werden.

das spiel war recht ausgeglichen, odonkor scheint eine gewisse sicherheit mit dem ball erlangt zu haben. die deutschen hatten mehr möglichkeiten, die sie nicht nutzen konnten bis borowski da war und klose sein nächstes tor machen konnte.
nach 90. minuten dachte ich über elfmeterschießen nach, ist sicher nötig, wenn ein schweizer in der mannschaft ist und dann kam es wirklich:
neuville schießt den ersten elfmeter und ich so
ahhhhhhhhneeeeeee, bitte.
und er traf. zum glück.
lehmann hielt, raketen jetzt auch in halle.
halbfinale.

netzer ist fix und fertig und kann sich nicht erinnern, jemals so mitgefiebert und mitgelitten zu haben.

frau merkel hat eine kraft im torhüter und der mannschaft gespürt. ui. sie spürt kräfte. feng shui?

"unsere zuschauer verstehen mich schon, sie sind der einzige, der mich nicht versteht."
hach, delling und netzer...

jetzt besiegt die ukraine italien in hamburg und dann trifft deutschland auf die ukraine. das wird herrlich.

wort des tages:
euphorismus
meint euphorie und realismus...

tagesschau heute in doppelter ausführung. bei den dritten mit schmalzbacke herr riewa und in der ard mit frau dünnwald in verkürzter form mit anschließendem brennpunkt für herrn ullrich.
robert stadlober sagte mal in einem interview, er wäre zufrieden, wenn er nach seinem tod einen nachruf in der tagesschau bekommt. gibt es schlimmeres als einen brennpunkt, der sich um nur eine person dreht?
kaiserin am 30.6.06 20:25


endlich wieder tipps

es geht weiter mit den spielen. zwei tage können lang werden. ein seminar heute, anschließend einkaufen und ins bett legen. klingt bestimmt super, lässt sich aber nicht ändern.

tipps:
deutschland gegen argentinien 3:2
ukraine gegen italien 2:1
kaiserin am 30.6.06 09:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung