Startseite
    em 2008
    handball
    schmunzeln
    bundesliga
    langzeitschäden
    finale
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    vorrunde
  Über...
  Archiv
  tschutterin
  kaiserin
  coe
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/wm-tagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
kopfüber in die hölle

plums, lag antje buschschulte im wasser. fehlstart und raus.
in der staffel 4x100m der herren versagte eidelstedt, aber nicht nur und halle/saale versagte ganz allein auf der einzelstrecke.
am besten gefiel mir antje buschschulte. es sah super aus. wirklich. die beiden eurosport-herren waren leicht entsetzt und ich habe keine zeit.
1.8.06 08:45


erster spieltag

im auto zwischen bahnhof und zu hause erfuhr, dass der hsv 1:1 gespielt hat, sonst weiß ich bisher nichts. ich habe ein wenig von dem spiel bayern gegen den bvb geschaut. zu der zeit, als herr kehl vom platz getragen wurde.
demnächst dazu mehr.
15.8.06 22:37


erstes spiel

da schaue ich kurz nach mails und bevor ich überhaupt irgendwas getan habe, steht es 2:0, da gehe flugs die treppe hinab.
16.8.06 20:56


3:0

habe nicht viel gesehen. dieses gerede über herrn löw im vorwege war sehr anstrengend und überflüssig.
gut aber der satz von herrn netzer:
"der hansson ist mein lieblingsspieler, der macht alles falsch, was man falschmachen kann."
"schauen sie da, da läuft er vor klose weg."

und für die, die es vergessen haben sollten oder vielleicht bisher ignoriert haben:
herr wickert hört bei den tagesthemen auf. anfang september ist es vorbei mit einer geruhsamen nacht. das ist schade, aber der nachfolger, der wird amüsant, jedenfalls nach meinen informationen.
17.8.06 11:06


hsv

champions league

der hsv ist wie ich. zweimal unentschieden und trotzdem gewinnen. sie scheinen, wie ich, gegens gewinnen zu sein und stehen am ende doch als sieger da.
23.8.06 20:40


pferdetanz



mannschaftfsgold im pferdetanzen, das achte mal in folge. wenn die deutschen eins können, dann die niederländer im pferdetanzen schlagen.
wer weiß von dem das kunstwerk ist und wer da zitiert wird, bekommt eine postkarte mit eben dem motiv.
24.8.06 10:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung