Startseite
    em 2008
    handball
    schmunzeln
    bundesliga
    langzeitschäden
    finale
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    vorrunde
  Über...
  Archiv
  tschutterin
  kaiserin
  coe
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/wm-tagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
was hat sich getan

die wetterkarte der tagesschau zeigt die städte mit wm-stadion, diese sind nicht durch einen punkt, sondern durch einen fußball gekennzeichnet.
die stunden werden gezählt.
ballack wird nicht spielen.
klose wird 28 und erziehlt mindestens ein tor beim 3:1 sieg gegen costa rica.
9.6.06 09:53


was hat sich getan II

die wetterkarte bei wetter.de ist auch mit einem fußball verziert. es geht nichts mehr ohne fußball. und ich frage mich was man, abgesehen von durchdrehen, für alternativen hat, wenn man kein fußball mag.

ballack spielt vielleicht doch, er fühlt sich jetzt fit. wir hoffen natürlich alle, dass nicht er, sondern tim borowski in der startaufstellung stehen wird. als pixiheft-star ist das ja eigentlich das mindeste. die restlichen informationen stimmen aber noch: klose wird 28, schießt 1 tor und deutschland gewinnt 3:1. sehr gut recherchiert, euer exzellenz.

das 15-uhr-spiel am morgigen samstag endet übrigens 2:0.
9.6.06 11:43


tag 1

okokokok, ich verstehe alle, die genervt sind von fußball. supermärkte kann man schon lange nicht mehr betreten und dozenten an der universität haben angst um ihre seminare. ein dozent erzählte uns mit entsetzen, dass ihm ein student auf die frage, wieso er das seminar belegt hat mit
"am mittwoch morgen von 8-10 uhr verpasse ich auf keinen fall ein wm-spiel."
geantwortet hat. er tat mir leid, wie er da vor uns stand und uns fragte, ob wir am 20.6. kommen, weil deutschland zeitgleich gegen ecuador spielt.

heute saß ich zehn minuten an einer straßenbahnhaltestelle, vier mit deutschlandfahnen beflaggte autos fuhren an mir vorbei. auf dem weg vom supermarkt zu meiner wohnung noch mal zwei. beim einkaufen wuselte ein mädchen um mich herum, deren wangen schwarzrotgold bemalt waren. ich wohne in einer stadt, in der kein wm-spiel stattfindet, trotzdem kann man hier am 10., 17. und 24.6. bis 23 uhr einkaufen.

mädchen, die erst nach ihrem 18. geburtstag damit begonnen haben, sich für fußball zu interessieren, sollten es ganz lassen und erst recht sollten mädchen keine shirts tragen, auf denen
TORSCHUSS
PANIK
oder
YOU PLAY FOOTBALL
I GO SHOPPING
steht.

und ob ballack spielt, steht noch immer nicht fest. immerhin hat ballack vorbildlich gehandelt und sich gepflegt. stellt sich nur die frage, ob ein spieler, der eine woche nicht trainiert hat, in der lage ist, eine mannschaft zu unterstützten oder ob nicht der perfekt mit klose eingespielte herr borowski die bessere option wäre. natürlich wäre sie das und klose macht sein tor, doof nur, dass klinsmann ihm den salto verboten hat.

ps: ich kenne menschen, die heute heiraten.
9.6.06 16:08


die wade ist noch nicht da, wo sie hin muss.

und klinsmann ist der, wo die besten interviews gibt.

die eröffnungsfeier lehrte mich:
deutschland ist bayern
bayern peitschen bären und wölfe aus
schuhplattler ist ein balztanz
und: zu viele dicke kinder!

3:1 war unser tipp, mindestens ein tor von klose.
4:2, lahm, klose, klose, frings.
tordifferenz stimmt, klose stimmt.
wir sind gut!

polen schießt noch ein tor, ecuador allerdings auch, polen bekommt keinen punkt, deutschland kann durchatmen. so leicht ist fußball.

und morgen:
england - paraguay 2:1
trinidad und tobago - schweden 0:3
argentinien - elfenbeinküste 5:1
9.6.06 21:41


treibhaus am ball

"einen monat fussball. alles wird auf grossleinwand gezeit. am wochenende und bei ausgesuchten spielen findet ein kulturelles rahmenprogramm statt." keine ahnung, wie oft ich diese sätze in den letzten wochen und tagen gesagt und geschrieben hab. ein monat programm und ich mittendrin. gestern hatte die warterei endlich ein ende und der erste abend war ein erfolg. jam & slam zum thema fussball. wunderbare kreationen entstanden. die eröffnungsfeier konnte ich nachmittags beim restlichen dekorieren des aktionsraumes mitverfolgen. besonders gefreut hat uns natürlich auch der balztanz. von den spielen selbst hab ich allerdings nix mitgekriegt. zuviel war das, was drumherum noch getan werden musste.
wir haben eigene tschutti-bildli. die sind kostenlos und super!
10.6.06 12:40


zweidrittelzeit am tag 2

england schafft einen sieg nur dank einem eigentor. ich war froh, das zeitgleich auf pro7 ein teil der neuen staffel von o. c., california lief.
prinz william schien sich immerhin neben kaiser franz zu amüsieren und herr simon sagte, england sei ein selbsternannter favorit, was nicht wirklich für sie spricht. ebenso wenig wie die anwesenheit von prinz william bei einem vorrundenspiel. geht er vielleicht davon aus, dass england die vorrunde nicht überstehen wird?

und schweden...ich dachte wirklich, sie gewinnen locker und rächen den fc st. pauli. am montag spielte trinidad und tobago gegen den fc st. pauli am millerntor, sie gewannen 2:1 und wenn st. pauli es schafft, ein tor zu schießen, wieso dann nicht schweden?
jetzt gewinnen die schweden gegen paraguay und england, welche gegen trinidad und tobago verlieren und wieder nach hause fliegen dürfen.

heute abend ist hamburg dran und ich ärgere mich noch immer über den umbau von meinem s-bahn-bahnhof zur wm. alles schöner und besser. hässlich ist es. grau ist es. früher war er mal schön, wenn auch halb zerfallen. ich bin gegen die abrissmentalität.
10.6.06 20:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung